Apparative Ausstattung

Die Praxis ist nach dem neusten Stand der Medizintechnik für HNO-Praxen ausgestattet:

  • Computergestützte Ton- und Sprachaudiometrie / Kontrolle der Hörgeräteversorgung

  • Hirnstammaudiometrie (BERA)

  • Otoakustische Emissionen (TE- und DP-OAE-Messungen)

  • Computergestütze Video-Nystagmo-Okulographie

  • A- und B-Scan Sonographie

  • Respiratorische Polygraphie

​​

Die Geräte sind zu Ihrem Vorteil miteinander vernetzt.


Die Desinfektion und Sterilisation der Untersuchungs- und Behandlungsinstrumente erfolgt zu Ihrer Sicherheit maschinell und nach dem neuesten Verfahren der Vakuumtechnik (Autoclav 23B).

Die Praxis ist bereits seit 2009 nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert.

 

Dadurch wird dokumentiert, dass die Standards und die Anforderungen des Qualitätmanagements in Praxisführung, Hygiene, Diagnostik und Therapie etc. erfüllt und implementiert sind.